elektro-eiser
elektro-eiser

Überprüfung Ihrer Elektroinstallation zum geigneten Zeitpunkt

Für Wohnungen können grundsätzlich längere Zeitspannen (z.B. 10 Jahre) zwischen den einzelnen Überprüfungen hinsichtlich ihrer Elektroinstallation ausreichend sein.

Bei einem Mieter- oder Eigentümerwechsel sollten Sie eine Überprüfung ihrer Elektroinstallation aber immer in Erwägung ziehen.

 

Die Gründe liegen auf der Hand:

 

  • In diesem Fall steht die Wohnung, das Haus meistens leer. Notwendige Reparaturen lassen sich somit einfacher und kostengünstiger ausführen

 

  • Modernisierungen lassen sich mit anderen eventuell notwendigen Arbeiten koordinieren. Eine modernisierte Installation erhöht den Wohnwert , steigert den Wert ihrer Immobilie und erhöht die Attraktivtät für eine ggf. anstehende Neuvermietung.

 

  • Der Zustand ihrer Elektroinstallation ist zum Zeitpunkt der Neuvermietung dokumentiert. Das ist vorteilhaft bei Streitgkeiten.

 

  • Und! Ein beruhigendes Gefühl, in die Sicherheit ihrer Familie und/oder ihrer Mieter (Eigentum verpflichtet) investiert zu haben

 

Bitte kontaktieren Sie mich sobald der Mieter - oder Eigentümerwechsel fest steht.

 

 

Vielleicht eine letzter Aspekt zur Wichtigkeit der Dokumentation ihrer Elektroinstallation:

Im Normalfall ist der Eigentümer der Anschlussnehmer und der Anschlussnutzer bei Vermietung eben der Mieter.Laut Niederspannungsanschlussverodnung (NAV), bleibt der Anschlussnehmer dem Netzbetreiber selbst bei einer Vermietung für die ordnungemäße Elektroinstallation verantwortlich. Wie aber dann den Mieter in Verantwortung nehmen, falls eine Dokumentation zum Zeitpunkt des Einzugs fehlt.

 

 

 

 



 







Druckversion Druckversion | Sitemap
© elektro-eiser

Anrufen

E-Mail